CTAN Comprehensive TeX Archive Network

CTAN Update: dehyph-exptl

Date: June 26, 2009 10:29:39 AM CEST
On Wed, 24 Jun 2009, Stephan Hennig submitted an update to the dehyph-exptl package. Location on CTAN: /language/hyphenation/dehyph-exptl Summary description: experimental hyphenation patterns for the German language License type: lppl Announcement text:
This package provides experimental hyphenation patterns for the German language, covering traditional and reformed orthography for several varieties of Standard German. The patterns can be used with packages Babel and hyphsubst from the Oberdiek bundle. Dieses Paket enthaelt experimentelle Trennmuster fuer die deutsche Sprache. Die Trennmuster decken das in Deutschland, Oesterreich und der Schweiz gebraeuchliche Standarddeutsch in der traditionellen und reformierten Rechtschreibung ab und koennen mit den Paketen Babel und hyphsubst aus dem Oberdiek-Buendel verwendet werden. 2009-06-24: v0.20
Aenderungen: * allgemein: ** Die Trennung von Zahlwoertern wurde verbessert. ** Die roemischen Zahlen bis MMD (2500) werden nicht getrennt. ** Viele zusaetzliche irrefuehrende Trennungen werden vermieden. ** Viele Fehler in der Wortdatenbank wurden korrigiert. ** Die Dokumentation wurde erweitert. * dehypht-x (traditionelle Rechtschreibung, Deutschland, Oesterreich): Der Ersatz ss fuer ß wird beruecksichtigt und wie bei der Schreibung mit ß getrennt. Das Babelkuerzel "S muss damit in Versalwoertern nur noch in Ausnahmefaellen verwendet werden (siehe auch Regel T2 in der Paketdokumentation). * dehyphts-x (traditionelle Rechtschreibung, Schweiz): Es werden neue Trennmuster fuer die traditionelle Rechtschreibung des Schweizer Standarddeutschs angeboten. Die Trennmuster unterscheiden sich von denen fuer die traditionelle Rechtschreibung des Standarddeutschs Deutschlands und Oesterreichs (dehypht-x) in der Trennung von ss als Ersatz fuer ß. Babelunterstuetzung fuer diese Trennmuster fehlt bisher jedoch. Wer machts?
This package is located at http://mirror.ctan.org/language/hyphenation/dehyph-exptl . More information is at http://tug.ctan.org/info/?id=dehyph-exptl (if the package is new it may take a day for that information to appear). We are supported by the TeX Users Group http://www.tug.org . Please join a users group; see http://www.tug.org/usergroups.html . _______________________________________________ Thanks for the upload. For the CTAN Team Rainer Schöpf

dehyph-exptl – Experimental hyphenation patterns for the German language

The package provides experimental hyphenation patterns for the German language, covering both traditional and reformed orthography. The patterns can be used with packages Babel and hyphsubst from the Oberdiek bundle.

Packagedehyph-exptl
Version0.6
Copyright2007–2019 Werner Lemberg
MaintainerStephan Hennig
Werner Lemberg

Announcements

more

Guest Book Sitemap Contact Contact Author