CTAN Comprehensive TeX Archive Network

New on CTAN: milog

Date: July 5, 2016 9:52:59 AM CEST
Josef Kle­ber sub­mit­ted the milog pack­age. Ver­sion num­ber: 1.0 Li­cense type: lppl Sum­mary de­scrip­tion: A LaTeX class for ful­fill­ing the doc­u­men­ta­tion du­ties ac­cord­ing to the Ger­man min­i­mum wage law MiLoG An­nounce­ment text:
Seit dem 1. Jan­uar 2015 gilt in Deutsch­land grund­sät­zlich für alle Ar­beit­nehmer ein flächen­deck­ender geset­zlicher Min­dest­lohn in Höhe von derzeit 8,50€ pro Stunde. Mit Wirkung ab 1. Au­gust 2015 wur­den die Doku­men­ta­tions- und Aufze­ich­nungspflichten ge­lock­ert. Nach §17 MiLoG, muss Beginn, Ende und Dauer der täglichen Ar­beit­szeit der in §22 MiLoG definierten Ar­beit­nehmern (form­los) aufgeze­ich­net wer­den. Zusät­zlich er­möglicht `milog.cls` aus prak­tis­chen Grün­den die Aufze­ich­nug von un­bezahlten Pausen und Be­merkun­gen (Ruhetag, Ur­laub, Krank, ...). Die Er­fas­sung der Ar­beit­szeiten er­folgt in einer sim­plen CSV-Datei, aus der die Klasse au­toma­tisch einen Ar­beit­szeit­nach­weis er­stellt. Al­ter­na­tiv kön­nen die Daten auch durch einen CSV-Ex­port — mit eventueller Nach­bear­beitung — einer geeigneteten App er­hoben wer­den. The milog class pro­vides means to ful­fill the doc­u­men­ta­tion du­ties by the Ger­man min­i­mum wage law MiLoG. The record­ing of work­ing hours is car­ried out in a sim­ple CSV file from which the class will au­to­mat­i­cally cre­ate a time sheet. Al­ter­na­tively, data can also be col­lected by a CSV ex­port of a suit­able app.
The pack­age's Cat­a­logue en­try can be viewed at http://www.ctan.org/pkg/milog The pack­age's files them­selves can be in­spected at http://mir­ror.ctan.org/macros/la­tex/con­trib/milog
Thanks for the up­load. For the CTAN Team Erik Braun
We are sup­ported by the TeX users groups. Please join a users group; see http://www.tug.org/user­groups.html .

milog – A class for ful­fill­ing the doc­u­men­ta­tion du­ties ac­cord­ing to the Ger­man min­i­mum wage law MiLoG

Seit dem 1. Jan­uar 2015 gilt in Deutsch­land grund­sät­zlich für alle Ar­beit­nehmer ein flächen­deck­ender geset­zlicher Min­dest­lohn in Höhe von derzeit 8,50€ pro Stunde. Mit Wirkung ab 1. Au­gust 2015 wur­den die Doku­men­ta­tions- und Aufze­ich­nungspflichten ge­lock­ert. Nach §17 MiLoG, muss Beginn, Ende und Dauer der täglichen Ar­beit­szeit der in §22 MiLoG definierten Ar­beit­nehmern (form­los) aufgeze­ich­net wer­den. Zusät­zlich er­möglicht milog.cls aus prak­tis­chen Grün­den die Aufze­ich­nug von un­bezahlten Pausen und Be­merkun­gen (Ruhetag, Ur­laub, krank, …).

Die Er­fas­sung der Ar­beit­szeiten er­folgt in einer sim­plen CSV-Datei, aus der die Klasse au­toma­tisch einen Ar­beit­szeit­nach­weis er­stellt. Al­ter­na­tiv kön­nen die Daten auch durch einen CSV-Ex­port – mit eventueller Nach­bear­beitung – einer geeigneteten App er­hoben wer­den.

The milog.cls class pro­vides means to ful­fill the doc­u­men­ta­tion du­ties by the Ger­man min­i­mum wage law MiLoG. The record­ing of work­ing hours is car­ried out in a sim­ple CSV file from which the class will au­to­mat­i­cally cre­ate a time sheet. Al­ter­na­tively, data can also be col­lected by a CSV ex­port of a suit­able app.

Pack­agemilog
Ver­sion1.0
Main­tainerJosef Kle­ber

An­nounce­ments

more

Guest Book Sitemap Contact Contact Author