CTAN
Comprehensive TeX Archive Network

Suche

Tipps für die Suche

Die CTAN-Suche stellt einige mächtige Kon­strukte zur For­mulierung der Such­an­frage zur Ver­fü­gung. Diese Aus­drücke kön­nen dazu ver­wen­det wer­den, um bessere Suchergeb­nisse zu er­hal­ten. Einige Möglichkeiten wer­den hier beschrieben. Diese Liste ist nicht voll­ständig und wird er­weit­ert, sobald dies er­forder­lich wird.

Prä­fix-Suche

Der Suchaus­druck wird in Worte zer­legt. Die Suche findet alle Tr­ef­fer, die alle diese Be­griffe am An­fang von Worten en­thal­ten. Die Suche wird un­ab­hängig von Groß- und Klein­schrei­bung durchge­führt.

Die Wirkung ist die Gle­iche wie das An­hän­gen des Platzhal­ters * an das Ende je­den Such­worts.

Wort­basierte Suche

Der Suchaus­druck wird in Worte zer­legt. Die Suche findet alle Tr­ef­fer, die alle diese Worte ex­akt en­thal­ten. Die Rei­hen­folge kann höch­stens die Rei­hen­folge der Tr­ef­fer bee­in­flussen. Die Suche wird un­ab­hängig von Groß- und Klein­schrei­bung durchge­führt.

Platzhal­ter­suche

Die Meta-Ze­ichen * und ? kön­nen in einem Such­wort en­thal­ten sein, um eine be­liebige An­zahl von Buch­staben oder einen einzel­nen Buch­staben anzuzeigen.

bibtool*

Ach­tung: die Meta-Ze­ichen sind am An­fang eines Wortes nicht er­laubt.

Worte auss­chließen

Wird vor einem Wort - oder NOT angegeben (in Großbuch­staben), dann wer­den alle Tr­ef­fer für dieses Wort aus den Ergeb­nis­sen ent­fernt.

sudoku -related

sudoku NOT related

Boolsche Kom­bi­na­tio­nen

Eine boolsche An­frage kann mit den Oper­a­toren AND, OR und NOT gebildet wer­den. Klam­mern kön­nen dazu ver­wen­det wer­den, um Un­ter­aus­drücke zu bilden.

tex AND NOT knuth

Un­scharfe Suche

Wenn die Schreib­weise eines Such­worts nicht sicher ist, dann kann eine un­scharfe Suche ver­wen­det wer­den. Dazu wird hin­ter das Such­wort ein ~ ange­hängt. Diese Suche liefert dann auch Tr­ef­fer, die nicht genau das Such­wort en­thal­ten, son­dern ähn­liche.

bibtol~

Ach­tung: Die un­scharfe Suche kann viele Tr­ef­fer liefern. De­shalb sollte sie vor­sichtig einge­setzt wer­den.

Gästebuch Seiten-Struktur Impressum Autor kontaktieren